About the author

Marco liebt vor allem Essen - Essen gehen, essen einkaufen, Essen kochen. In seinen Beiträgen wird sich also sehr viel um - na, welches Thema drehen?
Richtig! ESSEN

Ein Likörchen als Inspiration

Es war schon immer mein Traum, schriftstellerisch aktiv zu werden.

Dass mich ein feucht-fröhliches Campertreffen zu einem Buch mit Geschichten aus dem Wohnmobil beflügeln würde, ahnte ich in all den Jahren natürlich nicht.

Zurück zum Anfang: Da ich nicht als Schriftsteller geboren wurde, schrieb ich zunächst fast zwei Jahrzehnte als Redakteur, Reporter und Korrespondent für eine große deutsche Tages- und Sonntagszeitung.

Später textete ich dann eher sprachlich sachliche Artikel als PR-Manager in der Industrie. Beides jedoch war eine journalistische Fingerübung für die spätere prosaische Berufung. 

Mein erstes Buch

Nun ist es endlich soweit: Ich habe in den vergangenen Monaten die Zeit gefunden, mein erstes Buch zu schreiben.

Und worüber wohl? Selbstverständlich über das Leben im und mit dem Wohnmobil. Und eines muss ich sagen: Die Geschichten liegen auf der Straße. Ich musste nur genau hinsehen. 

Ein Loblied auf das Wohnmobil und seine Bewohner

Auf 323 Seiten erzähle ich in meinem Erstlingswerk „Noch ein Likörchen? Geschichten aus dem Wohnmobil“ einiges darüber, was dem Wohnmobilisten und Camper so alles widerfährt.

Mal ernst, mal heiter, mal frech und nachdenklich, mal spöttisch und mal zartfühlend beschreibe ich, wie es sich so auf wenigen Quadratmetern lebt. Es ist ein Loblied auf das Wohnmobil und seine Bewohner. Egal, ob sie im Alkoven, im Teil- oder Vollintegrierten, im Van, im Kastenwagen oder in einem umgebauten LKW unterwegs sind. 

Alles erfunden und Ähnlichkeiten sind Zufall

Selbstverständlich – das muss ich an dieser Stelle schreiben, sonst sträubt sich Sabrina – sind alle handelnden Personen und Geschehnisse frei erfunden. Jede Ähnlichkeit ist zufällig und unbeabsichtigt…😇

Ich nehme Dich in 35 Kurzgeschichten mit nach Italien, Frankreich, England, Österreich, die Niederlande und die Schweiz, fahre mit Dir auf Stell- und Campingplätze, stehe frei und wild, reise mit Dir zu Orten, die unvergleichlich sind: auf Hochebenen, an den Strand, in den Wald oder mitten hinein in die Städte.

„Noch ein Liörchen? Geschichten aus dem Wohnmobil“ erschienen bei Amazon Kindle als E-Book und als Taschenbuch

Ein Geschenk zu jedem Anlass

Und jetzt nochmal richtig Werbung: Das Buch ist toll, klasse, fröhlich, macht Lust aufs Reisen – sagen meine Schwiegereltern.

Und die müssen es wissen, denn a) lesen sie sehr viel und b) sind sie schon seit Ewigkeiten Camper.

Es ist ein wunderschönes Geschenk zum Geburtstag, zu Weihnachten, zu Ostern, zur Hochzeit, zum Namenstag, eigentlich zu jedem Anlass. Es ist für Wohnmobil-Einsteiger genauso geeignet wie für Camperprofis.

Nun bleibt mir zum Schluss nur noch, dir beim Schmökern viel Vergnügen zu wünschen – vorausgesetzt natürlich, du entscheidest dich für den Erwerb meines Buches.

Das Buch gibt es E-Book und als Taschenbuch bei Amazon oder direkt bei mir – dann natürlich auch mit persönlicher Widmung, wenn Du möchtest..

Zum Schluss noch eine Bitte…

Solltest Du das Buch nun erworben haben und hat es Dir am Ende auch gefallen, dann hinterlasse doch bitte eine Bewertung und vielleicht sogar eine Rezension – bei Amazon und auf dieser Seite im Kommentarfeld unten!

Und wenn wir uns mal treffen, dann trinken wir – na selbstverständlich erstmal ein Likörchen!

Danke!

PS: Diese Pinnchen können wir Dir übrigens sehr empfehlen! Perfekt für unterwegs!

About the author

Marco liebt vor allem Essen - Essen gehen, essen einkaufen, Essen kochen. In seinen Beiträgen wird sich also sehr viel um - na, welches Thema drehen?
Richtig! ESSEN